DUO ANNEA

Musikperformance | seit 2020

Im Zuge des Konzertabends mit dem Titel Rebenerzählungen gibt das Duo Annea einen Einblick in die österreichische Weinlandschaft. Mittels neun musikalischer Sätze stellen die beiden Musikerinnen ausgewählte Weinsorten künstlerisch dar.

In die Arrangements und Kompositionen der beiden Musikerinnen fließen Texte genauso ein, wie eine performative Darstellung. Die Musik, die Texte, sowie auch die performative Darstellung basieren dabei auf den Charakteristiken der jeweiligen Weinsorten. Inspiriert durch eine tiefe Auseinandersetzung der Künstlerinnen mit dem Wesen des vertonten Weines, wird dabei auf die Diversität in den Weinen und deren Anbauregionen eingegangen.

 

Mitwirkende

Andrea Edlbauer – Saxophon, Performance, Komposition / www.andreaedlbauer.at
Barbara Maria Neu – Klarinette, Performance, Komposition / www.barbaramarianeu.at
Sophia Hörmann – künstlerische Mitarbeit in Choreographie / https://www.sophiahoermann.com
Nino Stelzl – Bühnenbild
Valerie Prinz – Text

 

Im Projekt wird mit folgenden Winzer:innen zusammengearbeitet:  
Fam Alzinger (Wachau DAC, NÖ), Birgit Braunstein (Leithaberg DAC / BGLD), Michael Moosbrugger (Schloss Gobelsburg / Kamptal DAC / NÖ), Dorli Muhr (Carnuntum DAC / NÖ), Anita & Hans Nittnaus (Gols / BGLD), Heidi Schröck & Söhne (Ruster Ausbruch DAC / BGLD), Katharina Tinnacher (Südsteiermark DAC / STMK), Fritz Wieninger (Gemischter Satz DAC / WIEN), Fam Winkler-Hermaden (Schloss Kapfenstein / STMK)

Foto: Georg Edlbauer